Arbeitsplaner Mai

Jahrhundertfrost im April! Naturkatatrophe! So steht's in den Medien. Was ist nun zu tun? Welche Arbeiten stehen im Gemüsebeet und  im Ziergarten an - darüber und mehr im Arbeitsplaner Mai!

 

>>> mehr lesen


LGS 2018 wirft ihren Schatten voraus

Die erste sichtbare Aktion des LOGL-BW für die Landesgartenschau 2018. Es wurden Bäume und Sträucher gepflanzt. Hier ein paar Eindrücke.


Mitgliederinfo

Rückblick auf das Jahr 2016 und ein Ausblick auf das kommende Jahr

>>>> hier


Stimmungsvoller Abschluss des 7. Fachwartekurses

33 Teilnehmer/innen des 7. Lehrgangs zum Fachwart für Obst- und Gartenbau erhielten am vergangenen Samstag auf der Hochburg aus der Hand von Landrat Hanno Hurth ihre Urkunden

>>> mehr lesen


Streuobstwiese Hochburg

Auf einem ca. 4,5 ha großen Gelände bei der Hochburg befinden sich neben vielen anderen Obstarten 144 Bäume mit Most- bzw. Wirtschaftsäpfeln. Ca 30 der alten Apfelsorten sind hier abgebildet.

>>> mehr lesen


Spalierobst in KOGL-Lehrgarten

Grundstücke werden immer kleiner, auf Obst aus dem eigenen Garten möchte man dennoch nicht verzichten. Hier bietet sich Spalierobst an. Eine Gruppe des KOGL hat begonnen, Spalierobst im Lehrgarten zu ziehen.

>>> mehr lesen


Nisthilfen

Im KOGL Lehrgarten wurden 23 neue Nistkästen aufgehängt

>>> mehr lesen



Ausbildung zum Obst- und Gartenfachwart

Interesse? Der 7. Kurs wurde gerade beendet, der nächste Kurs beginnt im Januar 2018. Hier kann man sich schon mal informieren!

 >>> mehr lesen


Für die Teilnehmer des 7. Fachwartekurses gibt es hier das Unterrichtsmaterial. Für den Zugang ist ein Kennwort erforderlich.

>>> weiter



Schnitt von älterem Obst- gehölz

Wichtiges und Wissenswertes über den Schnitt von altem Obstgehölz wurde in einer Broschüre  von Kreisfach- beratern für Obst- und Gartenbau in Zusammenarbeit mit dem KOB Bavendorf zusammengetragen.

>>> Download hier


Pfirsich - alles was man wissen muss

Der Pfirsich - Standort, Sorten, - Pflanzung, Krankheiten, Schädlinge und  Schnitt. Eine kleine Broschüre, entwickelt von der Obstbauberatung des Landkreises Emmendingen

>>> mehr lesen


Von alten Sorten und Apfel-Urwald

Eva Rentschler, Obstbauberaterin vom Landratsamt, erklärt den etwa 55 Besuchern die vielen alten Apfelsorten auf der Hochburg-Streuobstwiese. Lesen Sie dazu den Artikel in der Badischen Zeitung.